Dienst am Menschen
Rotarier des Clubs St. Goarshausen-Loreley beim Einsatz im neuen Verkaufswagen. Die Erlöse beim Verkauf ...
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
- lokal verbunden - regional gestalten - national und international verpflichtet. Ergänzen möchte ich die Begriffe Respekt und Toleranz, zwei ganz wesentliche Werte, die wir gerade jetzt nach innen und außen leben und vertreten müssen.

Unser neuer International President Mark Maloney aus USA gibt das neue Motto für seine Präsidentschaft:

        Rotary Connects the World - Rotary verbindet die Welt

Rotary macht es möglich, dass wir uns über alle Grenzen hinweg auf profunde und sinvolle Weise begegnen. Wir müssen eine Kultur fördern, in der Rotary nicht mit der Familie konkurriert, sondern sie ergänzt.

Daran anknüpfend ist die große Auftrag des Präsidenten, den Club zu führen und die mannigfaltigen Aufgaben zu koordinieren. Er muss dem Clubleben  Freude am Leben und Spass bei den Meetings vermitteln.

Unsere Welt hat so viele Baustellen, wo unsere Hilfe gebraucht wird. Die internationale Verständigung und gegenseitige Unterstützung fordert uns ständig aufs Neue.

Aber auch das Leben im Club ist eine große Herausforderung für den Präsidenten. Denn nur aus dem lebendigen Miteinander, der Freude am Leben und einer stets ausgestreckten Hand erwächst das Engagement für unser Handeln. Die Familie und die Kinder gehören bei unseren Aktivitäten ganz besonders hinzu, so wie unser Weltpräsident es auch formuliert hat.

Im Jahr 2019/20 werden unsere Aktivitätren geprägt sein von

1. Fortführung unserer Projekte - in Zusammenarbeit mit anderen Clubs, besonders mit unserem Partnerclub aus Martin - Slovakia.

2. Reichhaltige Informationen rund um die Gesundheit

3. Kuturelle und kulinarische Events

4. Pflege der Freundschaft mit unserem Partnerclub

5. Gemeinsame Aktivitäten mit unseren Familien, um sie in unsere rotarischen Aktivitäten mit ein zu beziehen.

6. Förderung des Jugendaustausch, denn so können wir intensiv und  praktisch an der Völkerverständigung mitwirken.

Als Präsident werde ich meine ganze Kraft verwenden, diese Ziele zu verfolgen , aber keinesfalls außer acht lassen, dass ein lebendiges Clubleben jedem Freund das Gefühl vermittelt:

Es ist eine Ehre und gleichzeitig eine Aufforderung, sich mit Freude ein zu bringen. Der Spaßfaktor muss ganz groß geschrieben werden.    

                              W I R  S I N D  R O T A R Y

Der berühmte Fels an Deutschlands "Vater Rhein" ist der Namensgeber unseres Clubs St. Goarshausen-Loreley, der 1998 gegründet wurde.

Jeder Besucher ist uns willkommen.

Dr. Hans Jaeger

Präsident für das rotarische Jahr 2019/20

PP 2005/06, PHF

Im Hirtenberg 1, 56377 Nassau

                                                                                         

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Gipfeltreffen der Völkerverständigung
Inbounds, Outbounds, Rebounds
Allein in den beiden vergangenen Jahren hat der Rotary Club St. Goarshausen - Loreley jeweils vier junge Schüler aus der Region in die Welt entsandt.
Allein in den beiden vergangenen Jahren hat der Rotary Club St. Goarshausen - Loreley jeweils vier junge Schüler aus der Region in die Welt entsandt.
Junges Gipfeltreffen der Völkerverständigung  Das aktuelle Tagesgeschehen ist geprägt von zahlreichen medialen Meldungen, die einem das Gefühl geben können, die Welt sei aktuell in einem dynamischen Wandel hin zur Abschottung einzelner Staaten begriffen. Nationale Grenzen gewinnen scheinbar wieder verstärkt an Bedeutung und Vorurteile von Vielen gegenüber allem Anderen oder Andersartigem treten offen zu Tage. Diese Entwicklung scheint sich über den Globus weit zu verbreiten und dabei unterschiedlichste soziale Schichten zu erreichen. Das offene „Aufeinander zugehen“ mit dem Ziel der Völkerverständigung ...

Projekt 4L Lesen lernen - Leben lernen
Bücherübergabe
Der Club-Präsident, Axel Melzer und Rt. Christof Heil, der das Projekt seit über 10 Jahren betreut, übergben die Bücher an die Schüler der Grundschule.

Rotary Wanderung am 15.04.2018
Rotary Wanderung am 15.04.2018
RC Wanderung um Patersberg und Bornich

Ehrung für Engagement bezügl. POLIO
Ausrottung von POLIO
Ehrung für Engagement bei der Ausrottung der Kinderlähmung ( POLIO)

Besuch aus der Slowakei
Ein unvergessliches Wochenende
Freunde unter sich

Betriebsbesichtigung der Firma Maxeiner GmbH
Meeting Aussentermin
Firma Maxeiner läd den Rotaryclub St. Goarshausen/ Loreley zur Betriebsbesichtigung ein

Besichtigung der Firma Gebr. Heymann GmbH
Meeting Aussentermin
Betriebsbesichtigung des Neuen Lackierzentrums der Firma Gebr. Heymann GmbH in Nastätten

Drei von vier Inbounds sind angekommen
RC begrüßt Inbounds
Anlässlich des Präsidentenfestes am 12.08.2017 begrüßen Wolfgang Weber, Manfred Stamm und Andreas Warnstedt die drei neuen Inbounds

Präsidentenfahrt führte in die Schweiz
Ämterübergabe in Saas Fee
Vor gewaltiger Bergkulisse übergab der amtierende Präsident Heinz Hollweg die Amtskette an den neuen Präsidenten Wolfgang Weber.

Jazz & Food in Nastätten
Jazz für die Tafel
Segensreiche Zusammenarbeit mit Rotary und Innerwheel

Kulturelle Identität fördern und stärken!
Die Orgel muß erhalten bleiben
Der Europäische Kammerchor singt in der katholischen Kirche für die Renovierung der Orgel in der evangelischen Kirche!

Nastätter Nachtbummel für soziale Zwecke
Nachtbummel für soziale Zwecke
Nastätter Nachtbummel - Aktion

Projekt Eritrea
Ärzte für Kinder in Not
Gemeinsames Projekt mit Inner Wheel Loreley-Nastätten

Europäischer Kammerchor
Europäischer Kammerchor
Musikalisches Klangerlebnis

Spende an die Telefonseelsorge
Telefonseelsorge Mittelrhein
Unterstützung der ehrenamtlichen Arbeit der Telefonseelsorge Mittelrhein e. V.

Jährliche wechselnder Vorstand bei Rotary
Heinz Hollweg, neuer Präsident
Rotary-Clubs St. Goarshausen-Loreley hat eine neue Leitung, neuer Präsident ist Heinz Hollweg

Rotary hilft in Nepal
Ein Land vor dem Ende ?!
Ein Reisebericht zur aktuellen Situation in Nepal (März 2016)

Projekt "MobiDik"
Geländefahrzeug für Swaziland
Um die medizinische Versorgung von sog. NCPs (=Neighbourhood Care Points) in Swaziland zu gewährleisten wurde ein Geländefahrzeug gebraucht,

Jährlich wechselnder Vorstand bei Rotary
Dr. Reinhold Schmitt, neuer Präsident im Rotary-Club ...
Übergabe der Präsidentenkette im Clublokal "Hotel Oranien" in Nastätten

Austauschschüler (Inbounds) werden vom Distrikt ...
Diego und Michael wurden sehr emotional verabschiedet
Abschied von Freunden aus aller Welt!
MEHR ANZEIGEN
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
25.07.2019
20:00
Sankt Goarshausen-Loreley
Landgasthof Fetz Dörscheid
Governor Meeting Vorher Vorstand
Beschreibung anzeigen
Wegen Urlaub im Hotel Oranien findet das Meeting im Landgasthof Fetz in Dörscheid Vorstand 19.30
27.07.2019
Ab 15.00
Sankt Goarshausen-Loreley
Landmuseum Ransel
Familientag mit Grillevent
Beschreibung anzeigen
Alle rotarischen Familien, besonders Kinder, Inbounds, Freunde und Interessierte sind erwünscht zum geselligen Nachmittag mit Traktor Ausfahrt und ein argentinisches Grill Event mit Buffet ( 28 € )
01.08.2019
Distrikttermin
bis 4.8.19: Raum Bingen
KidsCamp
03.08.2019
Distrikttermin
bis 17.8.19: Saarbrücken, Darmstadt
Sommercamp
PROJEKTE DES CLUBS
Wasserversorgung Kaule-Nepal
Wasserversorgung Kaule-Nepal
Lesen lernen - Leben lernen!

Lesen lernen - Leben lernen!
Projekt "MobiDiK

Projekt "MobiDiK
Neues aus dem Distrikt 1860
Ein Projekt von PP Otto Krennrich
immer wieder aktuell: Senegal
Inzwischen wurden nun insgesamt 21 Brunnen gebaut und 4 Dörfer und eine Schule an eine öffentliche Wasserleitung angeschlossen.
Ein Projekt von PP Otto Krennrich
immer wieder aktuell: Senegal
Inzwischen wurden nun insgesamt 21 Brunnen gebaut und 4 Dörfer und eine Schule an eine öffentliche Wasserleitung angeschlossen.
Die Governor-Briefe im neuen Format
Newsletter Oktober
Den Link zum Newsletter finden Sie unten

Die Governor-Briefe im neuen Format
Newsletter Oktober
Den Link zum Newsletter finden Sie unten
GSE Stipendium für junge Berufstätige
Austausch mit Litauen
Der Distrikt 1860 führt ein Group Study Exchange Programm durch

GSE Stipendium für junge Berufstätige
Austausch mit Litauen
Der Distrikt 1860 führt ein Group Study Exchange Programm durch
Im neuen Newsletter-Format
Governor-Brief
Den Brief des Monats August 2016 finden Sie unter folgendem Link:
internationales Gobal Grant Projekt
Äcker in Kenia
Das Projekt ist eine willkommene Gelegenheit insbesondere für Clubs mit bislang geringerer GG-Erfahrung, sich an einem Internat. Projekt aktiv zu beteiligen.
Erwachsenenschaukel für Behunderte
HandsOn Projekt des RC Landau
Der Club hat hier eine entsprechend groß dimensionierte Schaukel für die Behinderten gebaut, die die Entstehung auch teilweise mitverfolgt haben.
Rotary Magazin
Die Rotaracter lassen sich auch dieses Jahr nicht lumpen: Zahlreiche Kinder erleben mit ihnen aufregende, lustige Ferientage.
Die Rotaracter lassen sich auch dieses Jahr nicht lumpen: Zahlreiche Kinder erleben mit ihnen aufregende, lustige Ferientage.
Tierische Lebensmittel werden immer häufiger ersetzt. Allerdings meist durch pflanzliche, nicht gestrickte Substanzen wie im Bild.
Tierische Lebensmittel werden immer häufiger ersetzt. Allerdings meist durch pflanzliche, nicht gestrickte Substanzen wie im Bild.
Warum soll Helfen keinen Spaß machen? Viele Clubs organisieren Kultur-Events, Ausflüge und mehr, um Spenden zu erhalten.
Warum soll helfen nicht Spaß machen? Manchmal hilft sogar ein Meeting an der Carrera-Bahn. Spenden, Spaß und mehr HIER.
Sommerliches Wetter lockt die Läufer täglich auf ihre Runden. Mancher Wettkampf soll nun den Kampf gegen Polio unterstützen.
Der Sommer lockt das Federvieh hervor. Zumindest das, was sich beim Entenrennen aufs Wasser traut - für den guten Zweck.
Wie aus einer kleinen Gemeindienstaktion ein immer größeres Projekt werden kann, erlebt gerade der Rotary Club Berlin-Potsdamer Platz mit „Loyola Tranzit“.
Im Kampf gegen Polio finanzieren und organisieren seit Jahren schon Impfungen, Vorsorge, Aufklärung - manchmal geht die Motivation verloren. Dabei fällt das Engagement der Rotarier ...
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Sankt Goarshausen-Loreley. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Meeting plan
Donnerstag 20.00 Uhr, Hotel Oranien, 56355 Nastätten, Tel. (0 67 72) 10 35
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×